Erstkommunion Alzey

Pastoralraum Alzeyer Hügelland

Erstkommunion 2023

Wer?

Alle in Frage kommenden Familien wurden von uns benachrichtigt. Für weitere Fragen benutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular, unten auf dieser Website.

Wann?

  1. Weggottesdienst: 21.01.2023 um 10:00 Uhr in der Kath Kirche St.Joseph in Alzey

Wie?

Zur Online-Anmeldung für 2023 

 

Neuigkeiten

Allgemeine Informationen

Wir möchten Sie auf  folgende Seiten hinweisen: Pfarrgruppe Alzeyer Hügelland und der Pfarrgruppe Alzey-Land St. Hildegard. Hier werden Sie über unseren Pastoralraum Alzeyer Hügelland informiert und Sie können den aktuellen Pfarrbrief / Pfarrnachrichten mit aktueller Gottesdienstordnung nachlesen. 

Unser Konzept

Die Erstkommunionvorbereitung, im Pastoralraum Alzeyer Hügelland, besteht prinzipiell aus zwei Elementen.
Ein drittes Element könnte diese beiden ergänzen.

1. Element – Die Familie
Die Familie ist miteinander auf dem Weg und geht gemeinsam Schritte des Glaubens. Die Kinder erfahren auf diese Weise: Wir sind nicht allein auf diesem Weg. Um Sie als Familie mit auf diesen Weg zu nehmen, gibt es von uns unterschiedliche Angebote, wie z.B. die Weggottesdienste, Eucharistiefeiern, einen Tag der Umkehr und eine Tasche mit Ideen für das Tun in Ihrer Familie Zuhause.

2. Element – Die Gottesdienste
Um in die Feier des Gottesdienstes hineinzuwachsen, ist es wichtig, gemeinsam Gottesdiensterfahrungen zu machen. Dies geschieht am sinnhaftesten, durch den gemeinsamen Besuch und das Mitfeiern von unterschiedlichsten Gottesdiensten. 
Sie sind herzlich eingeladen, mit ihrer Familie unsere Gottesdienste im Pastoralraum Alzeyer Hügelland mitzufeiern. 
Ein wesentlicher Bestandteil unseres Konzeptes sind die Weggottesdiente. In diesen Wort-Gottes-Feiern möchten wir Sie als Familie kindgerecht an die gottesdienstliche Feier heranführen.

Optionales 3. Element – Die Kindergruppenstunden
Gruppen von bis zu 8 Kindern könnten vor Ort zusätzlich gebildet werden, wenn sich Mütter oder Väter bereiterklären, diese Gruppen eigenständig zu organisieren, leiten und begleiten. Ziel dieser Kindergruppenstunden wäre es, einzelne Themen zu vertiefen, damit sich die Kinder – ihrem Alter entsprechend – mit ihrem Glauben auseinandersetzen können.

Die Eltern bekommen für diese Aufgabe Material zur Verfügung gestellt und Begleitung (bei Bedarf).

Mein Kind ist noch nicht getauft, kann ich es trotzdem anmelden?

Wenn Ihr Kind noch nicht getauft ist, können Sie es trotzdem zur Erstkommunion anmelden. Wir werden dann mit Ihnen einen Termin finden, an welchem Ihr Kind, vor der Erstkommunionfeier, getauft werden kann.

Kommunionkleidung

Wir möchten Sie hier darüber informieren, dass Sie die Kommunionkleidung Ihres Kindes frei wählen können. Ihr Kind braucht von der Kirchengemeinde aus weder eine klassische Kommunionkleidung, noch eine Kutte (Mantelalbe) zu tragen. 

Für uns ist der Mittelpunkt der Kommunionfeier der Empfang der hl. Eucharistie in Gestalt des Brotes und nicht die Kleidung der Kommunionkinder! Daher möchten wir Sie dazu ermutigen, angemessene festliche Kleidung zu wählen, die Ihr Kind auch später noch anziehen kann (wie z.B. Sommerkleid, Jeans und Hemd usw.).

Kerzen für die Kommunionfeier

Sie können gerne die Taufkerze Ihres Kindes verwenden, da die Kommunionfeier eine Weiterführung der Taufe ist. Wenn Sie die Taufkerze nicht mehr verwenden können oder möchten, ist eine spezielle Kommunionkerze ebenso möglich. Die Kerze muss unten mit einem Loch für den Kerzenständer in der Kirche versehen sein. Bei einer schmalen Form brauchen Sie einen Tropfenfänger.

Fotos/Videos

Um den feierlichen Rahmen des Gottesdienstes nicht zu stören, ist Fotografieren sowie Filmen während der Erstkommunionfeier nicht gestattet. Nur eine (von den Eltern) engagierte Person kann während des Gottesdienstes fotografieren. Nach der Erstkommunionfeier werden wir noch Gruppenfotos machen. 

Kontakt

Sie haben Fragen zur Erstkommunion? Dann hinterlassen Sie uns doch einfach eine kurze Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!